Purpurrote Taubnessel, Lamium purpureum

Purpurrote Taubnessel, Lamium purpureum
Purpurrote Taubnessel, Lamium purpureum

Purpurrote Taubnessel,
Lamium purpureum

Systematik
Euasteriden I
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Unterfamilie: Lamioideae
Gattung: Taubnesseln (Lamium)
Art: Purpurrote Taubnessel
Wissenschaftlicher Name
Lamium purpureum
L.

■ Notizen, …

Beitrag, https://wp.me/p9u9oW-1N
PDF, https://goo.gl/YCUvnR .pdf

□ Andere Namen: Bienensaug, Kuckucksnessel, weiße Nessel, Ackernessel, Honignessel, zahme Nessel
Beschreibung, …

■ Wuchs

□ Wuchs:
□ Wuchsbreite:
□ Wuchshöhe: 10–30 cm.

■ Blüte

□ Blüte:
□ Blütenfarbe: rosa, rot, violett
□ Blütenform:
□ Blütengröße:
□ Blütezeit: von Mai bis Oktober. Die außergewöhnlich lange Blütezeit (von Mai bis Oktober) wird dadurch erklärt, dass die Lamium purpureum während des Sommers zwei Geschlechter haben kann. Sie kann auch während eines milden Winters blühen, sofern der Boden nicht gefroren ist.
□ Ernte:  März bis Mai / September bis Oktober
□ Nektarwert: mäßig Nektar angeboten. (3)
□ Pollenwert: geringe Pollenmengen. (3)
□ Bestäuber:

■ Frucht

□ Frucht: Die Nüsschen der Taubnessel werden von den Ameisen in ihren Bau eingeschleppt. Dies dient der Verbreitung der Pflanze.

■ Blatt

□ Blatt: herzförmig, gegenständig, gestielt.
□ Laub: grün
□ Laubfarbe:

■ Ort

□ Herkunft: Die Rote Taubnessel ist ein Archäophyt und ein Kulturbegleiter. Sie ist in fast ganz Europa zu finden.
□ Standort: Wegränder, Gärten, unter Hecken
□ Verbreitung: Karte des Bundesamtes für Naturschutz
□ Boden: Sie bevorzugt frische, nährstoffreiche, lockere Böden.
□ Bodendeckend:
□ Pflanzenbedarf:

■ Sonstige

□ Besonderheiten:
Besondere Inhaltsstoffe: Aucubin, Gerbstoffe, Germanium, Kalium, Kieselsäure, Schleimstoffe, Vitamin B, Vitamin C, Zink, Zirkon
□ Duftstärke: Die einjährige, oft aber winterannuelle Lamium purpureum ist ein unangenehm riechendes Unkraut.
□ Verwendung: Die Blätter können als Wildgemüse im Salat oder wie Spinat zubereitet werden, und so versorgt uns die Taubnessel mit ihren Gerbstoffen, Flavonoiden und ätherischen Ölen, die dazu beitragen, die Nierentätigkeit anzuregen und den Körper zu entgiften.
Andere Arten derselben Gattung: Ackertaubnessel, Mittlere Taubnessel, Stängelumfassende Taubnessel, Weiße Taubnessel,
□ Andere Arten derselben Familie: Ackerminze, Ackertaubnessel, Breitblättriger Thymian, Bunter Hohlzahn, Echtes Herzgespann, Efeugundermann, Feldsteinquendel, Genfer Günsel, Gewöhnliche Katzenminze, Goldnessel, Heilziest, Ingwerminze, Kleine Braunelle, Knollenbrandkraut, Kriechender Günsel, Mittlere Taubnessel, Nordischer Drachenkopf, Pyramidengünsel, Quirlminze, Sandthymian, Sibirischer Drachenkopf, Spießblättriges Helmkraut, Stängelumfassende Taubnessel, Stechender Hohlzahn, Sumpfhelmkraut, Sumpfziest, Uferwolfstrapp, Waldziest, Wasserminze, Weiße Taubnessel, Wiesensalbei, Wilder Dost, Wirbeldost, Zweispaltiger Hohlzahn
Themen:
□ Kaufen: Um sich samen zu besorgen sollte an besten in diversen Saatgut-Gruppen  “Pflanzen, Samen, Saatgut zum tauschen, verschenken, verkaufen und Infos” nachgefragt werden.
Weiterführende Informationen:
kostbarenatur.net • Wikipedialuontoporti.com • nabu.com • floraweb.de • …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.