Gewöhnlicher Fransenenzian, Gentianopsis ciliata

170924, 125916, Gefranster Enzian, Gentianopsis ciliata
170924, 125916, Gefranster Enzian,
Gentianopsis ciliata

Gefranster Enzian,
Gentianopsis ciliata

Fondort: Mallertshofer Heide,

Systematik

Ordnung: Enzianartige (Gentianales)
Familie: Enziangewächse (Gentianaceae)
Tribus: Gentianeae
Untertribus: Swertiinae
Gattung: Fransenenziane (Gentianopsis)
Art: Gewöhnlicher Fransenenzian
Wissenschaftlicher Name
Gentianopsis ciliata
(L.) Ma

Notizen

In Deutschland ist der Gewöhnliche Fransenenzian nach der Bundesartenschutzverordnung geschützt und wurde 1996 in der Roten Liste der gefährdeten Pflanzenarten Deutschlands in die Kategorie 3 = „gefährdet“ eingeordnet. … unter dem Namen Gentianella ciliata (L.) Borkh. = Fransen-Enzian. Rings um München finden sich relativ häufig stellen wo der Gefranste Enzian zu sehen ist, so bestätig auch der Landesbund für Vogelschutz in seinem Beitrag.

Farbbereich,

#92a0fc,
#545dd2,
#2d3082,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.